Aktuelle Lehrgänge

Schulungsort: Kiel

34aBasic - Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung

Lehrgangsdauer: 4 Wochen = 160 UE (Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

  • Rechtsgrundlagen (Rechtssystem, Öffentliches und Privates Recht, ...)
  • Gewerberecht | Gewerbeordnung (GewO), Bewachungsverordnung (BewachV) 
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) | Berufsrelevante Paragraphen
  • Strafgesetzbuch (StGB) | Berufsrelevante Paragraphen
  • Strafprozessordnung (StPO) | Berufsrelevante Paragraphen
  • Umgang mit Menschen (Kommunikationsmodelle, Deeskalationsstrategien, ...)
  • Grundlagen der Sicherheitstechnik | Mechanisch / Elektronisch / Organisatorisch ("3 Säulen der Sicherheit")
  • Datenschutzrechtliche Bestimmungen / NEU ab 25.05.2018:
    Europäische Datenschutz-Grundverordnung | EU-DSGVO
  • Unfallverhütung | DGUV Vorschrift 1 und 23 / ASR 2.2 (u.a.)
  • Umgang mit Verteidigungswaffen (Grundlagen)
  • Interkulturelles Kompetenztraining

Lehrgangszeitraum:
Der Kurs startet grundsätzlich jeden Monat neu. Fragen Sie nach dem nächstmöglichen Einstieg.

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:00


Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig vorher an und informieren möglichst zeitgleich Ihre Integrationsfachkraft (IFK) oder Ihre/n Arbeitsvermittlerin/-vermittler bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Denken Sie bitte auch daran, rechtzeitig ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis zu beantragen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen stets gern zur Verfügung!


34aPlus - Grundlagen für Sicherheitskräfte nach § 34a GewO

Lehrgangsdauer: 16 Wochen = 640 UE (Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) zuzüglich 4 Wochen Praktikum

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung § 34a GewO
    (Inhalte analog Lehrgang „Vorbereitung zur Sachkunde ...“)

  • Dienstkunde-Module (verschiedene Einsatzbereiche)
  • Brandschutz- und Evakuierungshelfer-Lehrgang  
  • Sanitätsausbildung | Betriebs-Ersthelfer oder Betriebssanitäter-Lehrgang
  • Englisch für Sicherheitskräfte / sprachliche Grundkompetenzen
  • Schulung interkultureller Kompetenzen / zusätzliche Module zur Grundqualifikation im Rahmen von 34aBasic
  • Waffensachkunde nach § 7 Waffengesetz (ggf. i.V.m. § 28 WaffG)
  • Bewerbungstraining & individuelle Bewerbungsunterstützung
    Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen, Coaching und Training von Vorstellungsgesprächen
  • Realistische Selbstverteidigung | Funktionale Fitness

Im Anschluss:
4-wöchiges Berufspraktikum in einem Sicherheitsunternehmen Ihrer Wahl

 

Lehrgangszeitraum:
Der Lehrgang startet alle 4 Monate neu | Dauer 4 Monate plus 1 Monat Praktikum

Unterrichtszeit:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 16:00

Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig vorher an und informieren zugleich Ihre Integrationsfachkraft (IFK) oder Ihre/n Arbeitsvermittlerin/-vermittler bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Denken Sie bitte auch daran, rechtzeitig ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis zu beantragen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen stets gern zur Verfügung!

 


Schulungsort: Hamburg-Neugraben

Lehrgangszeitraum:

aktuell kein Lehrgang | geplant ab Mai / Juni 2018

 

Unterrichtszeit:

Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:30

Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig vorher an und informieren zugleich Ihre Integrationsfachkraft (IFK) oder Ihre/n Arbeitsvermittlerin/-vermittler bei der Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Denken Sie bitte auch daran, rechtzeitig ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis zu beantragen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen stets gern zur Verfügung!